Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie hier und für Produkte hier.

Guthaben auf eine Telefonrechnung übertragen

Mit dem Guthaben Ihrer Verlängerungskarte UTK Plus können Sie Ihre Telekom Rechnung reduzieren* – egal ob Festnetz - oder Mobilfunk - Rechnung!

Jeden Monat können zwischen 5,00 € und 50,00 € auf eine Telekom Rechnung übertragen werden. Sie müssen nicht selbst Telekom Kunde sein, sondern können das Guthaben Ihrer Verlängerungskarte UTK Plus auch an Freunde oder die Familie verschenken. Der übertragene Betrag wird in der ausgewählten Telekom Rechnung ausgewiesen und so der Rechnungsbetrag reduziert. In der Regel erfolgt die Verrechnung mit der nächsten Monatsrechnung. Sollte zum Zeitpunkt des Guthabentransfers die Rechnungserstellung bereits angelaufen sein, dann erfolgt die Verrechnung mit der übernächsten Telekom Rechnung.

Genauso einfach können Sie einen Dauerauftrag je Verlängerungskarte UTK Plus einrichten. Dann wird automatisch jeweils am 1 . Tag eines Monats der von Ihnen gewählte Betrag zwischen 5,00 € und 50,00 € vom Guthaben Ihrer Verlängerungskarte UTK Plus auf die Telekom Rechnung übertragen, solange bis Ihr Karten-Guthaben komplett auf gebraucht ist. Die erste Rate wird sofort bei Einrichtung des Auftrags übertragen. Sowohl Änderungen als auch ein Stopp Ihres Dauerauftrags sind jederzeit möglich.

Die Telekom Deutschland GmbH behält sich vor, bei Überschreitung des Betrags von 50,00 €/Monat/Anschluss das übertragene Guthaben auf die jeweilige Karte zurück zu buchen. Eine nachträgliche Stornierung durch die Telekom Deutschland GmbH ist ebenfalls möglich.

*) Aus technischen Gründen steht dieser Service für die Anschlüsse MagentaZuhause Regio, -Start, -Surf und -Kabel sowie alle Varianten von MagentaEINS Plus nicht zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis.